copyright HateAid

Anna-Lena Hodenberg

Speakerin AckerKonferenz

Anna-Lena von Hodenberg ist die Geschäftsführerin der gemeinnützigen Organisation HateAid, die sich für Menschenrechte im digitalen Raum einsetzt. Ihr Ziel: das Netz zu einem positiven Ort machen, in dem demokratische Werte für alle gelten.

Anna-Lena von Hodenberg ist gelernte Journalistin und arbeitete u.a. für die Sender RTL und NDR. 2020 wurde sie mit dem Digital Female Leader Award ausgezeichnet, 2021 von der Zeitschrift Capital zu den „Top 40 unter 40“ gekürt und zum „Ashoka Fellow“ berufen. Der Grund: HateAid.

Mehr Infos und Kontakt:  Webseite | Instagram | LinkedIn

Foto © HateAid


Programmpunkt

▷ 15:30–16:15 Uhr | Panel: Good Lobbying