copyright Laurent Hoffmann

Dr. Christoph Schmitz

Gastgeber des AckerFestivals 

Christoph Schmitz ist der Gründer von Acker und arbeitet seit vielen Jahren an einem Wandel des Bildungssystems. Selbst auf einem Bauernhof groß geworden, setzt er sich dafür ein, dass Menschen wortwörtlich begreifen, woher das Essen auf ihren Tellern kommt. 

Sein Ziel: Mehr Wertschätzung von Natur und Lebensmittel. Sein Erfolgsmodell: Das gemeinnützige Sozialunternehmen Acker mit mehr als 200 Mitarbeitenden sowie wirkungsvollen Bildungsprogrammen und Angeboten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Auf dem AckerFestival bringt Christoph ein wirkungsvolles Netzwerk aus Bildungsakteur*innen, Partnern, Sozialunternehmen, Wissenschaftler*innen, Politiker*innen und innovativen Zukunftsgestalter*innen zusammen, um den Systemwandel anzupacken. 

Mehr Infos und Kontakt:  Webseite | LinkedIn

Foto © Laurent Hoffmann


Programmpunkte

▷ 10:00–10:15 Uhr | AckerBühne | Eröffnung AckerKonferenz

▷ 12:00–12:15 Uhr | Open-Air-Bühne| Eröffnung AckerFest